×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

The Swipes

New Garage Rock aus Frankfurt am Main

„Ein wilder, eigenständiger Stilmix mit reichlich Sixties-Beat, Garagenpunk, drogengeschwängerten Wah-Wah-Gitarren sowie Surf- und Reggae-Einflüssen. Die Stooges und die Cramps treffen sich mit (...)

Tags:

the hives the hellacopters the who blur leatherface hot water music iggy & the stooges oasis the smiths the sonics rival sons weezer refused

Prototomb

Hart, tief, dreckig, emotional, chaotisch, mehrstimmige Vocals aus Berlin

Flo: Gitarre, Gesang, Gebrüll, Gegrunze Jø: Bass, Geschrei Leon: Schlagzeug Warum muss harte Musik irgendwelchen Regeln folgen? Wieso soll eine heftige Gitarrenband nur einen Sänger haben? Wesw (...)

Tags:

baroness mastodon queens of the stone age prong entombed melvins kyuss slayer system of a down alice in chains deftones metallica sleep truckfighters type o-negative sepultura paradise lost carcass bolt thrower anathema the ocean the dillinger escape plan converge die Ärzte beatsteaks survivor helmet danzig corrosion of conformity refused faith no more

drobe

Indie, Experimentelle Musik, Progressive aus Rodgau

"drobe" steht für experimentierfreudige, progressive Rockmusik der Extra-Klasse. Innovativ, mutig und mit Seele. Die vier Musiker aus Rodgau (bei Frankfurt am Main) haben sich 2004 unter dem (...)

Tags:

at the drive-in beatsteaks circa survive coheed and cambria deftones dredg incubus mogwai muse portugal. the man queens of the stoneage radiohead refused the fall of troy the mars volta

War with the Newts

Loud & Angry Music aus Berlin

Berlin's hardcore punk scene's new darlings War with the Newts have been hurling and whirling across stages since 2016, leaving behind a trail of happiness and destruction. For the last two year (...)

Tags:

refused gallows

Cortarmao

Post-Hardcore / Screamo / Mathcore aus Erfurt

Post-Hardcore / Screamo / Mathcore aus Thüringen. Wir suchen immer Shows! Gebt uns Bier, Essen und im Bedarfsfall einen Schlafplatz und wir können da was regeln. - Weil Punk und so. Booking und (...)

Tags:

converge norma jean escapado refused the dillinger escape plan

augen

Hardcore aus Köln/Bonn

[augen] - Hardcore aus Köln und Bonn. Neue EP "M20" ist draußen seit dem 20.05.2017.

Tags:

refused

MONOPHONIST

Heavy Swing aus Köln

"Eine der interessanten Bands der letzten Jahre liegt ihr viertes Album vor." (Carpe Diem) + "Geschickt ist dieser Hybrid aus Hardcore, Punk und Rock ’n‘ Roll, Jazz, Surf und Country ineinander (...)

Tags:

refused norma jean john coltrane panzerballett radiohead miles davis frank zappa the hirsch effekt john coffey mr bungle

betray your idols

Melodic Hardcore aus Bonn

Phil - Vocals Erik - Gitarre/Vocals Daniel - Gitarre Kris - Bass/Vocals Stefan - Drums Seit der Gründung im Jahr 2006 haben die Jungs ihren Stil stets verfeinert und sich immer durch gena (...)

Tags:

boysetsfire heart in hand refused title fight

This is Real

Posthardcore mit Blick über den Tellerrand aus Göttingen

This Is Real: Gegründet im späten 2012. Zuhause in Göttingen. Vier Bandmitglieder. Gespielt wird eine Mischung aus Hardcore, Punk und Alternative. Sowohl Shout / Growl, als auch Cleangesang und (...)

Tags:

a day to remember alexisonfire silverstein refused rise against

Green Ink Machine

Green Ink Machine feiern die heftige Rockmusik der 90er Jahre und des neuen Jahrtausends aus Altena

Alternative Rock Coverband

Tags:

green day red hot chili peppers foo fighters kraftklub refused sportfreunde stiller incubus lenny kravitz

December Youth

Post-Hardcore aus Düsseldorf

Irgendwo zwischen Leise und Laut, zwischen Zuversicht und Verzweiflung, zwischen melodischem Hardcore und Punk schlägt das Herz von December Youth. Anfang 2014 gegründet, machten die Düsseldorfe (...)

Tags:

touche amore la dispute refused title fight

Strawberry Corn

PreWhatsoevercore aus Karlsruhe

Ihren teilweise recht unkonventionellen Post Hardcore bezeichnen die vier Karlsruher als Prewhatsoevercore. Anspruch auf Originalität? Eine ironische Anspielung auf den Subgenre-Dschungel? Mögli (...)

Tags:

refused system of a down alexisonfire the ocean thrice paramore deftones the dillinger escape plan