×

Artikel zum Thema CLUBSZENE

Für die Nachtkultur

München soll "Fachstelle nächtliches Feiern" und "Nachtbeauftragten" erhalten

München soll "Fachstelle nächtliches Feiern" und "Nachtbeauftragten" erhalten

Die Stadt München plant eine "Fachtstelle nächtliches Feiern", deren Vorsitz eine "Nachtbeauftragte" bzw. ein "Nachtbeauftragter" übernehmen soll.

veröffentlicht am 01.05.2019

An die Zukunft denken

"Live Music Report": Britisches Live Music-Komitee fordert bessere Unterstützung von kleineren Spielstätten

"Live Music Report": Britisches Live Music-Komitee fordert bessere Unterstützung von kleineren Spielstätten

Im aktuellen "Live Music Report" fordert das britische Komitee für Digitales, Kultur, Medien und Sport die Regierung auf, sich stärker für die Zukunft der Livemusik in Großbritannien einzusetzen. Gerade die Spielstättenförderung steht im Vordergrund.

veröffentlicht am 20.03.2019

Ticketing, Promoter-Netzwerke und die Zukunft kleiner Spielstätten

ILMC 2019 in London: Das waren die diskutierten Topthemen der Livemusik-Branche

ILMC 2019 in London: Das waren die diskutierten Topthemen der Livemusik-Branche

Vor kurzem fand in London die International Live Music Conference statt. Zahlreiche "Big Player" des Live-Sektors diskutierten hier die Zukunft der Branche.

veröffentlicht am 12.03.2019

Symbolträchtig

Ein Nachtbürgermeister für Frankfurt: Bereicherung für das Nachtleben oder bloß nette Geste?

Ein Nachtbürgermeister für Frankfurt: Bereicherung für das Nachtleben oder bloß nette Geste?

CDU, SPD und Grüne in Frankfurt haben einen Antrag für die Einsetzung eines Nachtbürgermeisters an das Stadtparlament gestellt. Der Vorschlag wird vermutlich angenommen werden – doch kann alleine diese Stelle dem Frankfurter Nachtleben helfen?

veröffentlicht am 27.02.2019   1

"Espais de cultura viva"

Barcelonas Stadtrat will kleine Spielstätten mit neuer Regelung schützen

Barcelonas Stadtrat will kleine Spielstätten mit neuer Regelung schützen

Mit einer neuen Ausnahmeregelung für kleinere Spielstätten möchte der Stadtrat von Barcelona in Zukunft die dortigen Underground-Venues schützen und fördern.

veröffentlicht am 25.02.2019

Unterzeichnet jetzt die Petition!

Magnus Hecht (LiveKomm, Scheune Dresden) über das veraltete Konzept der Sperrstunde in Dresden

Magnus Hecht (LiveKomm, Scheune Dresden) über das veraltete Konzept der Sperrstunde in Dresden

Als Vorstandsmitglied der LiveKomm und Vorstandsvorsitzender der Scheune Dresden ist Magnus Hecht direkt in die Nacht- und Clubökonomie involviert. In einem neuen Video fordert er auf, die Sperrstunde in Dresden abzuschaffen.

veröffentlicht am 02.02.2019

Auf der Suche nach Events

Freizeitgestaltung in Deutschland: Kulturangebote verzeichnen mehr Besucher, Stammpublikum schrumpft

Freizeitgestaltung in Deutschland: Kulturangebote verzeichnen mehr Besucher, Stammpublikum schrumpft

Bei dem Freizeit-Monitor handelt es sich um eine repräsentative Studie, die seit über 30 Jahren das Freizeitverhalten der Deutschen erhebt. 2018 zeigen sich interessante Veränderungen im kulturellen Sektor.

veröffentlicht am 01.10.2018   2

Mangelndes Kulturangebot schürt Unzufriedenheiten

Weniger Bürokratie, bessere Clubförderkonzepte und ein Dialog mit der Politik als Rezept gegen das Clubsterben

Weniger Bürokratie, bessere Clubförderkonzepte und ein Dialog mit der Politik als Rezept gegen das Clubsterben

Der Verband Eventkultur Rhein-Neckar hat eine Studie in Auftrag gegeben, die den Status der regionalen Veranstaltungswirtschaft untersuchen soll. Das Ziel der Studie ist u.a., für die Lage der Clubkultur zu sensibilisieren.

veröffentlicht am 27.09.2018

Starke Regularien in der Kritik

176 Clubs und Spielstätten mussten seit 2014 in Sydney schließen

176 Clubs und Spielstätten mussten seit 2014 in Sydney schließen

Seit 2014 gelten in der australischen Metropole Sydney die sogenannten "Lockout Laws"; eine Reihe von Gesetzen, die den Alkoholausschank in Kneipen, Clubs und Spielstätten im Kneipenviertel Sydneys reguliert.

veröffentlicht am 02.06.2018

Stimmen sammeln für die Zukunft

#FutureMusicCityHH: Großes Finale für eine aktive Hamburger Clubszene

#FutureMusicCityHH: Großes Finale für eine aktive Hamburger Clubszene

Der Zusammenschluss der Hamburger ClubbtreiberInnen und Kulturschaffenden - das Clubkombinat - hat mit der Kundgebung "Don't stop the music" den Countdown zum Finale der Petition #FutureMusicCityHH eingeleitet.

veröffentlicht am 30.05.2018   1

Meistgelesene Artikel

Steuern für Musiker: Das Problem mit Liebhaberei und Gewinnerzielungsabsicht

Vorsicht ist geboten

Steuern für Musiker: Das Problem mit Liebhaberei und Gewinnerzielungsabsicht

veröffentlicht am 14.05.2019   20

Mehr Auftritte durch eine Booking-Agentur? Was einen guten Booker ausmacht und was er leisten kann

Der Traum von Tour und großen Festivals

Mehr Auftritte durch eine Booking-Agentur? Was einen guten Booker ausmacht und was er leisten kann

veröffentlicht am 03.05.2019   15

Streit innerhalb der Band? Tipps zur Konfliktlösung vom klärenden Gespräch bis zur Mediation

Wie Probleme entstehen und wann es externer Hilfe bedarf

Streit innerhalb der Band? Tipps zur Konfliktlösung vom klärenden Gespräch bis zur Mediation

veröffentlicht am 07.05.2019   4

6 Tipps für gute Studioaufnahmen von Rock- und Metal-Bands

Gemeinsam besser

6 Tipps für gute Studioaufnahmen von Rock- und Metal-Bands

veröffentlicht am 30.04.2019   8

Das DIY-Booking der Metalband Ikarus: Wie klappt die Tourplanung als junge Band?

"Wir halten den Kontakt zu Veranstaltern und anderen Bands"

Das DIY-Booking der Metalband Ikarus: Wie klappt die Tourplanung als junge Band?

veröffentlicht am 21.05.2019   16

Als Showband der <i>Mein Schiff</i> <sup>®</sup> Flotte auf Kreuzfahrt: Crewmanagement und Musiker im Gespräch

Einblicke in das Leben an Bord

Als Showband der Mein Schiff ® Flotte auf Kreuzfahrt: Crewmanagement und Musiker im Gespräch

veröffentlicht am 26.04.2019   3

Gemeinsam kreativ sein: Was sind eigentlich Songwriter-Camps?

Musikverleger Michael Menges im Gespräch

Gemeinsam kreativ sein: Was sind eigentlich Songwriter-Camps?

veröffentlicht am 17.05.2019   5