×

Artikel zum Thema SELBSTVERMARKTUNG

Lernprozesse einer jungen Band

Grundlagen des Band-Marketings: Erste Schritte für junge Musiker und Newcomer-Bands

Grundlagen des Band-Marketings: Erste Schritte für junge Musiker und Newcomer-Bands

Wie fangen wir eigentlich an? Diese Frage stellen sich viele Bands und Musiker, wenn es darum geht, erstmals Marketing-Aktivitäten anzugehen. Mit seinem zweiten Artikel zu den "Lernprozessen einer jungen Band" bietet euch Joe Erl einen Einstieg.

veröffentlicht am 14.02.2020   2

Zeigt euch in Aktion

Konzerte mitschneiden: So gelingt euch ein professionelles Live-Video mit einfachen Mitteln

Konzerte mitschneiden: So gelingt euch ein professionelles Live-Video mit einfachen Mitteln

Einen Live-Mitschnitt eures Gigs günstig und dennoch professionell aussehen lassen geht nicht? Geht doch! Hier unser Praxistipp.

veröffentlicht am 22.10.2019   14

Der "Verweigerer"

Warum Hannes Wittmer (Spaceman Spiff) Konzerte auf Spendenbasis spielt und sein Album verschenkt

Warum Hannes Wittmer (Spaceman Spiff) Konzerte auf Spendenbasis spielt und sein Album verschenkt

Hannes Wittmer verweigert sich der üblichen Musikmarktlogik. Anstatt nach seinem größten Erfolg direkt nachzulegen, erklärte er per Newsletter, den erfolgreichen Alias "Spaceman Spiff" auf Eis zu legen: "Ich bin dann mal raus...". Unter seinem bürgerlichem Namen kehrt er zurück, verschenkt Musik und gibt Konzerte auf "Pay what you want"-Basis. Warum?

veröffentlicht am 18.10.2019   18

Im rechten Licht stehen

Chancen und Risiken von Live-Videos als Marketinginstrument für Musiker und Bands

Chancen und Risiken von Live-Videos als Marketinginstrument für Musiker und Bands

Moderne Technik ermöglicht Bands und Musikern jedes Kalibers die Herstellung von Live-Videos. Allerdings werden Chancen eines guten Live-Mitschnitts genauso unterschätzt wie die Folgen schlechter Live-Videos.

veröffentlicht am 12.07.2019   9

"Künstler sind wieder auf der Suche nach visuellen Ausdrucksweisen"

Regisseur Uwe Flade (Depeche Mode, Rammstein u.a.) über Musikvideos und deren Renaissance

Regisseur Uwe Flade (Depeche Mode, Rammstein u.a.) über Musikvideos und deren Renaissance

Uwe Flade ist einer der bekanntesten Musikvideoregisseure Deutschlands. Hier erzählt er, wie er seine Filmleidenschaft zum Beruf machte und was ihn bis heute antreibt, was seinen Alltag als Musikvideoregissuer ausmacht, was bei Musikvideos besonders wichtig ist und wie die Zusammenarbeit mit den Musikern abläuft.

veröffentlicht am 27.09.2017   2

Zwischen Noob und Pro, Teil 3

Pay-to-Play im Reality Check: Was es bringt, was es mit uns macht

Pay-to-Play im Reality Check: Was es bringt, was es mit uns macht

Teil 3 unseres "Reality Checks" zum Musikerdasein zwischen Noob und Pro widmet sich einem Thema, das vielen DIY-Musikern ein Dorn im Auge ist, manchen Künstlern aber große Chancen bietet und für manche Veranstalter sogar die einzige Option ist, sich über Wasser zu halten. Pay-to-Play! Das beinhaltet alles vom Einkaufen in ein Line-Up gegen Bares über eine verpflichtende Ticketabnahme bis hin zu Contests und Vertragsabschlüssen mit Abschlag seitens des Künstlers.

veröffentlicht am 10.08.2017   12

"Vieles hängt von den Zielen der Bands ab"

Indie-Strukturen im Reality Check mit Nico Reißmann von Subkultura Booking

Indie-Strukturen im Reality Check mit Nico Reißmann von Subkultura Booking

Sie ist spannend, die Schwebe zwischen Anfänger- und Profi-Band und teils eine richtig komplexe Herausforderung. Im ersten Teil dieser Reihe schilderten wir euch die Lage aus Sicht einer Band, jetzt lassen wir einen erfahrenen Booker zu Wort kommen.

veröffentlicht am 19.07.2017   1

Zwischen Noob und Pro, Teil 1

Reality Check: Indie-Strukturen, DIY und die Bands der Mittelschicht

Reality Check: Indie-Strukturen, DIY und die Bands der Mittelschicht

Hachja, die musikalische Mittelschicht. In Gesprächen über Politik und Wirtschaft wird oft behauptet, dass die sogenannte Mittelschicht ausstirbt und es somit nur noch arm und reich geben wird. Für die alternative Musikszene zumindest bewahrheitet sich diese Behauptung mehr und mehr.

veröffentlicht am 12.07.2017   26

Willst du Label, Management, Booker, Verlag und Band in einem sein?

DIY: Aufwand, Potenzial, Illusionen und falsche Erwartungen

DIY: Aufwand, Potenzial, Illusionen und falsche Erwartungen

Selber machen ist wieder angesagt. Was im letzten Jahrhundert vor allem im Punk als Antwort auf die nicht an unkonventioneller Musik interessierte Plattenindustrie begonnen hat, ist im Zeitalter Facebook bei fast allen Newcomer-Musikern ein Thema. Wie weit ihr ohne Partner kommt und was ihr neben der Musik noch bequem selbst machen könnt, erfahrt ihr hier.

veröffentlicht am 30.03.2017   7

"jeder soll meine musik im internet frei weiterverbreiten"

Oskar Schuster über CC-Veröffentlichungen und den Wunsch, User nicht zu kriminalisieren

Oskar Schuster über CC-Veröffentlichungen und den Wunsch, User nicht zu kriminalisieren

Seine Musik sind instrumentale Kompositionen, die live - zumindest bisher - nicht aufgeführt werden. Oskar Schuster sucht deshalb alternative Wege, um für sich zu werben. Mit regioactive.de sprach er darüber, welche Wege der Selbstvermarktung er geht.

veröffentlicht am 16.06.2012

Meistgelesene Artikel

Hamburger Veranstalter und Kulturschaffende wollen Docks und Grosse Freiheit 36 boykottieren

Kein Platz für Aluhüte

Hamburger Veranstalter und Kulturschaffende wollen Docks und Grosse Freiheit 36 boykottieren

veröffentlicht am 17.03.2021   33

Simone Schiborr über Playlists bei Deezer und Pitching-Tipps für Musiker

"Der Song steht im Mittelpunkt"

Simone Schiborr über Playlists bei Deezer und Pitching-Tipps für Musiker

veröffentlicht am 07.04.2021   7

Data Scientist Ruwen Wieman über die Auswirkungen von Fake Streams und Lösungsansätze

Ausblick aufs Future Music Camp 2021

Data Scientist Ruwen Wieman über die Auswirkungen von Fake Streams und Lösungsansätze

veröffentlicht am 26.03.2021   1

Drei Projekte, die Hoffnung für Musikerinnen und Musiker in der Pandemie machen

"Nicht zu lange nachdenken – machen!"

Drei Projekte, die Hoffnung für Musikerinnen und Musiker in der Pandemie machen

veröffentlicht am 14.04.2021   2

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!