×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Minitimer Katzenposter

Indie Rock aus Rostock

Minitimer Katzenposter tun’s wieder! Vor gerade einmal etwas mehr als zwei Jahren debütierte das Rostocker Quintett mit ihrer EP Pläne für Gestern. Die anfänglich als Referenz dienende Hamburger (...)

Tags:

herrenmagazin turbostaat mikrokosmos23 blackmail captain planet

Adolar

Alternative/Independent, Punk/Hardcore aus Leipzig

"Hört man am besten bei Lust auf nachdenkliches Stagediving" (Linus Volkmann, Intro Magazin) Eine interessante Band erkennt man daran, dass sie sich herrschenden Gewissheiten des aktuellen (...)

Tags:

captain planet turbostaat mikrokosmos23 frau potz

In Diesen Tagen

Deutschsprachiger Indierock aus Mülheim an der Ruhr

In diesen Tagen läuft einiges nicht wie es laufen sollte! Diese Botschaft nehmen die vier jungen Musiker Simon, Louis, Jens und Max in klassischer Rock-Besetzung mit auf die Bühne - aber auch di (...)

Tags:

matula clickclickdecker mikrokosmos23 herrenmagazin

Panoramakäfig

Indie Rock aus Berlin

Ein Typ mit Anzug und goldenen Manschettenknöpfen spaziert pfeifend ins Büro seines Chefs –und kündigt. Danach fährt er heim und hört räudige Musik, Panoramakäfig vielleicht. Denn die vier Herre (...)

Tags:

kettcar madsen muff potter schrottgrenze tomte turbostaat mikrokosmos23 captain planet escapado

Lowknox

Rock, Alternative/Independent, Punk/Hardcore aus Münchweiler (Alsenz)

Lowknox machen mit ihrem Debütalbum „Raubtier Mensch“ Songs, die sitzen. Sonst sitzt bei den Auftritten allerdings nichts und niemand. Rumlümmeln geht einfach nicht, wenn in deinem Kopf der letz (...)

Tags:

muff potter kettcar mikrokosmos23 pascow

Polylux

Postrock, Emo aus Chemnitz

Eine Band.

Tags:

mikrokosmos23 captain planet escapado turbostaat

EPIA

Screamo / Hardcore / Punk aus Aachen

EPIA heißt rückwärts Elefant. Die ungewöhnliche Mischung aus fast cleanen Gitarren und rauem, teilweise geschrienem, deutschem Gesang schließt die Lücke zwischen Hardcore und der immer größer we (...)

Tags:

adolar captain planet dieter bohlen iron maiden kettcar madsen mikrokosmos23 tocotronic tomte turbostaat

Columbus Was Wrong

Gediegencore aus Trier

Anfang 2012 wird erneut in See gestochen - und zwar mit dem Ziel, die Welt da draußen mit ehrlichen, minimal vorgetragenen Songs zu berühren. Straight from the heart. Oder so ähnlich. Das Ganz (...)

Tags:

clickclickdecker frank turner mikrokosmos23 jupiter jones muff potter

gadgeto mobil

post punk aus berlin

Gadgeto Mobil ist eine Berliner Band die zwischen den Stilen Emo, Postpunk anzusiedeln ist. Die fünfköpfige Combo bedient sich der deutschen Sprache in Ihren Texten, welche durch wenige englisch (...)

Tags:

captain planet mikrokosmos23 muff potter turbostaat escapado

pavora

progressive deutschsprachige Post-Punk-Rockmusik aus Zwickau

Melodie. Gesang. Extase. Schreie. Vielleicht die 4 Eckpfeiler dieser Musik - möglicherweise braucht es aber auch viel mehr davon um zu beschreiben was pavora (ehemals "Fr3mdkörper") ausmacht. (...)

Tags:

adolar beatsteaks biffy clyro bosse escapado jimmy eat world mikrokosmos23 muff potter tomte

Kasino Koschmidder

Indiepunk aus Karlsruhe

KASINO KOSCHMIDDER Wer oder was ist das? Die Antwort auf diese Frage ergibt sich dem Hörer, beim abspielen der Songs. Mal schnell, mal langsam. Mal leise, mal laut. David, Markus, Philipp und T (...)

Tags:

muff potter kettcar turbostaat mikrokosmos23 adolar captain planet matula