×

Artikel zum Thema CREATIVE COMMONS

Kostenlose Verwertung ermöglichen

Creative Commons + GEMA-NK: Was vergütungsfreie Lizenzen sind und wie du sie für deine Musik nutzt

Creative Commons + GEMA-NK: Was vergütungsfreie Lizenzen sind und wie du sie für deine Musik nutzt

Was sind eigentlich nicht kommerzielle oder freie Lizenzen, wann sind sie sinnvoll einsetzbar und was haben Verwertungsgesellschaften damit zu tun? Michael Erle liefert euch das notwendige Basiswissen.

veröffentlicht am 10.04.2020   4

Die Zukunft der Musikverwertung aus Sicht des Komponisten

"Urheber sollten sich nicht erpressbar machen": Rainer Bielfeldt über die Tücken freier Lizenzen

"Urheber sollten sich nicht erpressbar machen": Rainer Bielfeldt über die Tücken freier Lizenzen

Im zweiten Teil des Interviews mit Rainer Bielfeldt sprechen wir über freie Lizenzen und die Zukunft der Musikverwertung. Außerdem wollten wir von ihm wissen, wie er zur C3S steht, die bald als zweite deutsche Verwertungsgesellschaft für Komponisten und Songtexter tätig werden möchte.

veröffentlicht am 15.02.2016

Auf dem Weg zu einer neuen Verwertungsgesellschaft

Interview mit Holger Schwetter von der Cultural Commons Collecting Society (C3S)

Interview mit Holger Schwetter von der Cultural Commons Collecting Society (C3S)

Bald soll es mit der Cultural Commons Collecting Society eine Alternative zur GEMA geben: Wir sprachen mit Dr. Holger Schwetter, zweiter Geschäftsführender Direktor der C3S, über den komplexen Weg zu einer neuen Verwertungsgesellschaft. Das Interview führte Backstage PRO-Autor Mario Rembold, der selbst C3S-Mitglied ist.

veröffentlicht am 01.07.2015   89

Zwischen Pop und Paragraphen

Zehn Punkte zum Urheberrecht: (6-10) Von freier Musik bis zu der Sache mit den Samples

Zehn Punkte zum Urheberrecht: (6-10) Von freier Musik bis zu der Sache mit den Samples

Als Musiker will man sich eigentlich nicht mit Gesetzestexten herumschlagen. Doch beim Thema Urheberrecht sollte man auf jeden Fall grob Bescheid wissen. Wir haben zehn Punkte dazu zusammengestellt. Teil 2 handelt von freier Musik bis zu der Sache mit den Samples.

veröffentlicht am 24.06.2015   41

aufruf zum mitmachen

C3S: Alternative zur GEMA startet in die Gründungsphase

C3S: Alternative zur GEMA startet in die Gründungsphase

Als Musiker oder Komponist hat man nur die Wahl zwischen GEMA oder Creative Commons. Eine Verwertungsgesellschaft, die flexible Ansätze zum Umgang mit Verwertungsrechten bietet, existiert noch nicht. C3S strebt an, genau diese Lücke zu schließen und eine Alternative zur GEMA zu werden. Ab sofort kann man als Musiker oder Förderer seine Absicht zum Beitritt erklären.

veröffentlicht am 21.06.2013   15

"cultural commons collecting society"

Die C3S bringt sich in Position: Siehst du die neue Verwertungsgesellschaft als echte Alternative zur GEMA?

Die C3S bringt sich in Position: Siehst du die neue Verwertungsgesellschaft als echte Alternative zur GEMA?

Fehlende Transparenz, gewaltige Bürokratie, unzureichende demokratische Mitbestimmung: die Liste der Kritik an der GEMA ist lang. Die Verwertungsgesellschaft C3S plant daher, es besser zu machen - mit Hilfe von Creative Commons-Lizenzen.

veröffentlicht am 14.09.2012   8

"jeder soll meine musik im internet frei weiterverbreiten"

Oskar Schuster über CC-Veröffentlichungen und den Wunsch, User nicht zu kriminalisieren

Oskar Schuster über CC-Veröffentlichungen und den Wunsch, User nicht zu kriminalisieren

Seine Musik sind instrumentale Kompositionen, die live - zumindest bisher - nicht aufgeführt werden. Oskar Schuster sucht deshalb alternative Wege, um für sich zu werben. Mit regioactive.de sprach er darüber, welche Wege der Selbstvermarktung er geht.

veröffentlicht am 16.06.2012

wo bleibt die gema?

Französische Verwertungsgesellschaft SACEM unterstützt Creative Commons

Französische Verwertungsgesellschaft SACEM unterstützt Creative Commons

Eine weitere wichtige Hürde wurde genommen: In Frankreich können Mitglieder der Verwertungsgesellschaft SACEM ihre Werke nun auch unter der Creative Commons-Lizenz veröffentlichen. Möglich macht dies ein neues Abkommen. In Deutschland stellt man sich dagegen weiterhin die Frage: Was macht die GEMA?

veröffentlicht am 12.01.2012   2

share alike

Spezial: Lizenzierung unter Creative Commons

Spezial: Lizenzierung unter Creative Commons

Urherberrecht, Rechteverwertung, die eigenen Songs auf Onlinepräsenzen – Fragen zu denen es oft mehr Unklarheiten als fundiertes Wissen gibt und die in Deutschland in der Regel in Bezug auf die GEMA beantwortet werden. Wenn es um die Kontrolle an der Verwertung und Verbreitung künstlerischen Schaffens geht, gibt es jedoch eine Alternative: Die Creative Commons Lizenz.

veröffentlicht am 16.01.2007   3

Meistgelesene Artikel

Deutscher Kulturrat empfiehlt Karriere im Kreativbereich zu überdenken

Großes Risiko

Deutscher Kulturrat empfiehlt Karriere im Kreativbereich zu überdenken

veröffentlicht am 10.09.2020   13

Warum werden Fußballspiele in der Coronakrise gegenüber Konzerten bevorzugt?

Bessere Karten für den Sport

Warum werden Fußballspiele in der Coronakrise gegenüber Konzerten bevorzugt?

veröffentlicht am 11.09.2020   23

JustMusic schließt drei seiner vier Deutschland-Filialen

Nur Berlin bleibt bestehen

JustMusic schließt drei seiner vier Deutschland-Filialen

veröffentlicht am 07.09.2020   2

Marek Lieberberg (Live Nation) befürchtet "Super-Gau" der Livebranche

Keine ausreichenden Hilfen

Marek Lieberberg (Live Nation) befürchtet "Super-Gau" der Livebranche

veröffentlicht am 01.09.2020   7

Wie funktionieren Clubkonzerte in der Coronakrise?

Zwei Neustarts mit detaillierten Hygienekonzepten

Wie funktionieren Clubkonzerte in der Coronakrise?

veröffentlicht am 18.09.2020   3

Übersicht: Die Hilfsprogramme zur Club- und Veranstalterförderung von Bund und Ländern

Jeder macht sein eigenes Ding

Übersicht: Die Hilfsprogramme zur Club- und Veranstalterförderung von Bund und Ländern

veröffentlicht am 28.08.2020

Eigen- vs. Fremdbild als Musiker und Künstler: Kritik verstehen, mit Kritik umgehen

Irritierte Selbstwahrnehmung

Eigen- vs. Fremdbild als Musiker und Künstler: Kritik verstehen, mit Kritik umgehen

veröffentlicht am 04.09.2020   1

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!