×

Artikel zum Thema STEUERN

Möglichkeiten in der Coronakrise

Liquiditätshilfen für Musiker: Steuern und Sozialabgaben stunden

Liquiditätshilfen für Musiker: Steuern und Sozialabgaben stunden

Die aktuelle Corona-Krise führt auch bei Musikern zu existenzbedrohenden finanziellen Engpässen. Wir versuchen kurz und kompakt eine Übersicht über die angebotenen Liquiditätserleichterungen zu geben.

veröffentlicht am 06.04.2020

An der Schnittstelle zwischen Veranstaltern und Politik

Prof. Jens Michow vom BDKV über 35 Jahre Einsatz für die Interessen der Livemusik-Branche

Prof. Jens Michow vom BDKV über 35 Jahre Einsatz für die Interessen der Livemusik-Branche

Prof. Jens Michow ist seit 2019 Präsident des Bundesverbands der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft (BDKV). Im Interview spricht er über die Höhen und Tiefen einer langen Karriere und aktuelle Themen der Livemusik-Branche.

veröffentlicht am 10.01.2020   2

Feine Unterschiede

Umsatzsteuer bei Konzerten: Das müssen Veranstalter, Musiker, Bands und DJs wissen

Umsatzsteuer bei Konzerten: Das müssen Veranstalter, Musiker, Bands und DJs wissen

Die Umsatzsteuer für Konzerte bereitet Bands, Musikern und Veranstaltern immer wieder Schwierigkeiten. Müssen Veranstalter oder Bands den vollen Umsatzsteuersatz von 19% oder den ermäßigten in Höhe von 7% ansetzen? Wie ist die Lage bei DJs oder Partys? Und in welchen Fällen müssen Musiker gar keine Umsatzsteuer zahlen?

veröffentlicht am 05.11.2019   6

Steuerlast mindern

Steuern für Musiker: Betriebsausgaben und Werbungskosten richtig absetzen

Steuern für Musiker: Betriebsausgaben und Werbungskosten richtig absetzen

Jeder Steuerpflichtige strebt danach, seine Steuerlast zu reduzieren. Aber im Gestrüpp des deutschen Steuerrechts ist es schwierig, den Durchblick zu behalten. Im folgenden Artikel erfahrt ihr, worauf Musikschaffende beim Absetzen von beruflichen Ausgaben achten sollten.

veröffentlicht am 13.08.2019   7

Der feine Unterschied

Steuern für Musiker: Freiberufliche oder gewerbliche Tätigkeit?

Steuern für Musiker: Freiberufliche oder gewerbliche Tätigkeit?

Sind Musiker Freiberufler oder Gewerbetreibende? Hinter dieser anscheinend einfachen Frage verbirgt sich wie meistens im deutschen Steuerrecht ein komplexes Problem, das sich klarer Antworten entzieht. Die wichtigsten Punkte behandelt der folgende Artikel.

veröffentlicht am 12.06.2019   6

Vorsicht ist geboten

Steuern für Musiker: Das Problem mit Liebhaberei und Gewinnerzielungsabsicht

Steuern für Musiker: Das Problem mit Liebhaberei und Gewinnerzielungsabsicht

Im Zusammenhang mit der Steuerpflichtigkeit von Künstlern stößt man immer wieder auf den Begriff "Liebhaberei". Aber was bedeutet er? Und warum drohen Musikern im schlimmsten Fall Nachzahlungen, nachdem sie Verluste steuerlich geltend gemacht haben? Antworten auf diese Fragen bietet der folgende Artikel.

veröffentlicht am 14.05.2019   20

Hürden meistern

Diese nichtmusikalischen Skills bringen dich und deine Musik weiter

Diese nichtmusikalischen Skills bringen dich und deine Musik weiter

Damit du dich mit deiner Kunst von der Masse abhebst, sind nicht nur viel Arbeit und Feinschliff nötig – vielmehr geht es auch um Fertigkeiten und Gewohnheiten, die nicht unbedingt etwas mit Songschreiben oder mit deiner Virtuosität am Instrument zu tun haben!

veröffentlicht am 14.06.2017   1

Dreiteilige Artikelreihe liefert Basiswissen zum Steuerrecht

Steuern für Musiker. Teil 3: Die Band als Kapitalgesellschaft

Steuern für Musiker. Teil 3: Die Band als Kapitalgesellschaft

Im letzten Teil unserer Serie zum Thema Steuern für Musiker werfen wir einen Blick auf das Gegenstück zur Personengesellschaft: Ihr erhaltet einen Überblick zur Band als Kapitalgesellschaft und wie es sich dabei steuerlich für euch verhält.

veröffentlicht am 24.08.2015   1

Dreiteilige Artikelreihe liefert Basiswissen zum Steuerrecht

Steuern für Musiker. Teil 2: Die Band als GbR

Steuern für Musiker. Teil 2: Die Band als GbR

Zusammen mit den Bandkollegen eine GbR gründen, die Bühnen rocken und endlich Geld verdienen! Klingt gut? Leider gibt es in der Praxis so einiges zu beachten. Zum Beispiel will der Staat etwas von eurem hart verdienten Geld abhaben. Das passiert in Form von Steuern. In unserer dreiteiligen Artikelreihe "Steuern für Musiker" erfährst du, welche Steuern die wichtigsten für dich sind, wie du sie bezahlst und was du sonst noch zu beachten hast. Im zweiten Teil betrachten wir die Band als GbR.

veröffentlicht am 17.08.2015   10

Dreiteilige Artikelreihe liefert Basiswissen zum Steuerrecht

Steuern für Musiker. Teil 1: Die Umsatzsteuer bzw. Mehrwertsteuer

Steuern für Musiker. Teil 1: Die Umsatzsteuer bzw. Mehrwertsteuer

Das erste als Musiker verdiente Geld vergisst du sicher nicht so schnell wieder. Natürlich will der Staat auch etwas von diesem hart verdienten Geld abhaben. Das passiert meist in Form von Steuern. In unserer dreiteiligen Artikelreihe "Steuern für Musiker" erfährst du, welche Steuern die wichtigsten für dich sind, wie du sie bezahlst und was du sonst noch zu beachten hast.

veröffentlicht am 10.08.2015   29

Meistgelesene Artikel

Steht die deutsche Clubkultur wegen der Coronakrise vor dem Aus?

Existentielle Bedrohung

Steht die deutsche Clubkultur wegen der Coronakrise vor dem Aus?

veröffentlicht am 19.05.2020   4

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung: Hilfe für Musiker und Kulturschaffende?

Die Maßnahmen unter der Lupe

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung: Hilfe für Musiker und Kulturschaffende?

veröffentlicht am 05.06.2020   1

Kretschmann bestätigt: Veranstaltungen bis 100 Gäste in Baden-Württemberg ab dem 1. Juni erlaubt

Das Land in der Verantwortung

Kretschmann bestätigt: Veranstaltungen bis 100 Gäste in Baden-Württemberg ab dem 1. Juni erlaubt

veröffentlicht am 26.05.2020   1

Erste Lockerungen in der Corona-Krise: So entscheiden die Länder bei Veranstaltungen

Überblick für die Branche

Erste Lockerungen in der Corona-Krise: So entscheiden die Länder bei Veranstaltungen

veröffentlicht am 13.05.2020   2

Warum es bald wieder Open Air-Konzerte geben und dennoch nicht alles wie früher sein wird

Ein erster Hoffnungsschimmer

Warum es bald wieder Open Air-Konzerte geben und dennoch nicht alles wie früher sein wird

veröffentlicht am 02.06.2020   4

Proben trotz Coronakrise: Wie sich Switch On in Bremen ihre offizielle Erlaubnis einholten

Endlich wieder zusammen Musik machen

Proben trotz Coronakrise: Wie sich Switch On in Bremen ihre offizielle Erlaubnis einholten

veröffentlicht am 05.06.2020   4

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!