×

Artikel zum Thema BOOKING

"Selbst ohne Shows ist das ein Full-Time-Job"

Erfolg durch vollen Einsatz: Darius von The Deadnotes über DIY-Bandarbeit mit Leidenschaft

Erfolg durch vollen Einsatz: Darius von The Deadnotes über DIY-Bandarbeit mit Leidenschaft

The Deadnotes bestehen seit über zehn Jahren. Die deutsche Indie-Punk-Band hat bereits europaweit Shows gespielt und Acts wie Adam Angst auf Tour begleitet. 2019 gründeten sie ihr eigenes Label "22 Lives Records". Sänger und Gitarrist Darius beschreibt, was es bedeutet, sich als DIY-Band zu etablieren und wann es sinnvoll ist, sich Hilfe von außen zu holen.

veröffentlicht am 19.01.2021

"Durch einen Impfstoff wäre viel für Konzerte getan"

Patrick Kirsch von Headline Concerts über Tourneen mit Abstandsregeln und einen Soli-Euro für angeschlagene Clubs

Patrick Kirsch von Headline Concerts über Tourneen mit Abstandsregeln und einen Soli-Euro für angeschlagene Clubs

Patrick Kirsch ist Booker bei Headline Concerts. Er betreut Bands wie Kochkraft durch KMA, KOJ, Sperling, attic., Schimmlering, TÜSN und Heldmaschine und ist daneben auch als Manager tätig. Dass 2020 ein schwieriges Jahr werden wird, war ihm schnell klar. Wie ist sein Blickwinkel auf Touren im Restjahr 2020 und 2021?

veröffentlicht am 08.09.2020

Optimistisches Gedankenspiel

Steckt in der Coronapandemie eine Chance für die lokale Musikszene?

Steckt in der Coronapandemie eine Chance für die lokale Musikszene?

Noch immer hält die Coronapandemie die ganze Welt in Atem. Wann die ersten Clubs und Konzerthallen wieder zu gewohnten Bedingungen öffnen, bleibt trotz einiger Lockerungen unklar. Eine Limitierung auf eine bestimmte Personenanzahl beim geforderten Mindestabstand ergibt marktwirtschaftlich für Viele keinen Sinn. Doch wer kann sich in dieser Situation gut positionieren für bessere Zeiten mit weiteren Lockerungen? Gibt es vielleicht eine Chance für local Acts und regionale Musiker? Rodney Fuchs sieht Anlass zum Optimismus.

veröffentlicht am 24.07.2020   8

"Eine Pandemie hatte niemand auf dem Zettel"

"Mein Plan B": Interview mit Olaf Menne (Lautstrom) über Künstlerbooking, Tourmanagement und Corona

"Mein Plan B": Interview mit Olaf Menne (Lautstrom) über Künstlerbooking, Tourmanagement und Corona

Nur wenige Musiker leben davon, ausschließlich mit ihrer eigenen Musik auf der Bühne zu stehen. Für die meisten Profis besteht ihr Job aus ganz unterschiedlichen Facetten. In dieser gerade so besonderen Zeit muss man umso kreativer nach neuen, weiteren Wegen suchen. In unserer Serie Plan B stellen wir euch Kollegen vor, die interessante Nischen besetzen. Heute: Olaf Menne, Künstlerbooker und Tourmanager.

veröffentlicht am 26.05.2020   6

"Der persönliche Geschmack muss zwingend außen vor bleiben"

Maik Strübe vom Open Flair Festival über Booking und seine Bewerbungstipps für Bands

Maik Strübe vom Open Flair Festival über Booking und seine Bewerbungstipps für Bands

Seit 1985 verwandelt das Open Flair Festival die nordhessische Stadt Eschwege am 2. Wochenende im August in ein Mekka für Musikbegeisterte. Im Interview verrät uns der Booker des Festivals, was es bedeutet, Festivalbooking zu machen und gibt Musikern praktische Tipps!

veröffentlicht am 17.03.2020   4

Schwerer Schlag für die Live-Szene

Ab 2021 können EU-Künstler nur noch mit Visum im Vereinigten Königreich auftreten

Ab 2021 können EU-Künstler nur noch mit Visum im Vereinigten Königreich auftreten

Wie das britische Innenministerium bestätigt, werden europäische Künstlerinnen und Künstler ab 2021 ein Visum benötigen, um Auftritte oder Touren im Vereinigten Königreich zu spielen. Die Bekanntgabe ist ein Schlag für die britische Live-Industrie.

veröffentlicht am 20.02.2020   8

"Künstler benötigen Erfahrung und Charisma"

Intendant Christoph Lieben-Seutter über Booking, Sound und Auslastung der Hamburger Elbphilharmonie

Intendant Christoph Lieben-Seutter über Booking, Sound und Auslastung der Hamburger Elbphilharmonie

Christoph Lieben-Seutter ist seit 2007 Generalintendant der Elbphilharmonie in Hamburg. Der 55-jährige Österreicher spricht im Interview über Bookingvorblieben, die Akustik des Hauses und Zuschauer, die während des Konzerts gehen.

veröffentlicht am 11.02.2020   6

Von Anfahrt bis Merch

Gelungene Festival-Gigs: Tipps zur guten Vorbereitung für eure Band

Gelungene Festival-Gigs: Tipps zur guten Vorbereitung für eure Band

Die Festivalsaison 2020 steht vor der Tür und die ersten Booking-Bestätigungen treffen bei euch ein. Schon nervös? Kein Problem, wenn ihr euren Festivalauftritt rechtzeitig und optimal vorbereitet.

veröffentlicht am 03.01.2020

"Es mangelt an Bookern für neue Bands"

Dominik Schmidt von Rola Music über Booking & PR für Newcomer-Bands und Erfolgsrezepte für Agenturen und Musiker

Dominik Schmidt von Rola Music über Booking & PR für Newcomer-Bands und Erfolgsrezepte für Agenturen und Musiker

Dominik Schmidt gründete vor zehn Jahren in Wien die Booking-Agentur Rola Music. Im Interview stellt er sein Booking-Konzept für unbekannte Künstler vor und erklärt, warum Wiedererkennungswert zentral für den Erfolg einer Band oder eines Künstlers ist.

veröffentlicht am 06.12.2019

Konzerte auf "Pay what you want"-Basis

Gigs "auf Hut spielen": Sind Hutgagen Abzocke oder Chance für Bands und Soloacts?

Gigs "auf Hut spielen": Sind Hutgagen Abzocke oder Chance für Bands und Soloacts?

Die Meinungen gehen weit auseinander: Während Musiker wie Hannes Wittmer bewusst Konzerte auf "Pay what you want"-Basis anbieten, geht anderen Acts bei dieser Vorstellung sprichwörtlich genau der Hut hoch, in dem die gespendete Gage eigentlich landen soll. Chris Histel erkennt berechtigte Einwände, sieht jedoch auch die Chancen von Gigs, die "auf Hut" gespielt werden.

veröffentlicht am 08.11.2019   156

Lernprozesse einer jungen Band

Wie man von Veranstaltern (nicht) ignoriert wird: Ein Interview mit Marlies Resch vom Live-Club Zauberberg in Passau

Wie man von Veranstaltern (nicht) ignoriert wird: Ein Interview mit Marlies Resch vom Live-Club Zauberberg in Passau

Marlies Resch ist Geschäftsführerin des Live-Clubs Zauberberg in Passau. Hier spielen internationale Künstler wie DeWolff, No Money Kids oder der Nino aus Wien. Teil des Konzeptes ist, möglichst bei jedem Konzertabend auch lokalen Bands eine Bühne zu geben. Mit Backstage PRO spricht Marlies über ihre Erfahrungen mit der Unerfahrenheit junger Musiker und gibt Einblicke und Tipps rund um das Thema Booking.

veröffentlicht am 08.10.2019   18

Non-Profi(t) = Non-Commercial?

Konzertgagen im Reality Check: Sechs Tipps, um einen passenden Deal auszuhandeln

Konzertgagen im Reality Check: Sechs Tipps, um einen passenden Deal auszuhandeln

Gerade für semi-professionelle Musiker ist Geld ein sehr leidiges Thema – das Hobby "kostet" einiges und spielt nur wenig ein. Nick Josten berichtet aus seiner Praxis heraus, wie man trotz aller Hürden an akzeptable Deals kommen kann.

veröffentlicht am 01.10.2019   58

Meistgelesene Artikel

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

Unterschiedliche Vorgehensweisen

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

veröffentlicht am 20.04.2021   17

Simone Schiborr über Playlists bei Deezer und Pitching-Tipps für Musiker

"Der Song steht im Mittelpunkt"

Simone Schiborr über Playlists bei Deezer und Pitching-Tipps für Musiker

veröffentlicht am 07.04.2021   8

Data Scientist Ruwen Wieman über die Auswirkungen von Fake Streams und Lösungsansätze

Ausblick aufs Future Music Camp 2021

Data Scientist Ruwen Wieman über die Auswirkungen von Fake Streams und Lösungsansätze

veröffentlicht am 26.03.2021   1

Drei Projekte, die Hoffnung für Musikerinnen und Musiker in der Pandemie machen

"Nicht zu lange nachdenken – machen!"

Drei Projekte, die Hoffnung für Musikerinnen und Musiker in der Pandemie machen

veröffentlicht am 14.04.2021   3

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!