×

Artikel zum Thema LIZENZIERUNG

Kostenlose Verwertung ermöglichen

Creative Commons + GEMA-NK: Was vergütungsfreie Lizenzen sind und wie du sie für deine Musik nutzt

Creative Commons + GEMA-NK: Was vergütungsfreie Lizenzen sind und wie du sie für deine Musik nutzt

Was sind eigentlich nicht kommerzielle oder freie Lizenzen, wann sind sie sinnvoll einsetzbar und was haben Verwertungsgesellschaften damit zu tun? Michael Erle liefert euch das notwendige Basiswissen.

veröffentlicht am 10.04.2020   4

Vermittlung mit Verwertungsgesellschaften erwünscht

Streit um die Urheber-Vergütung bei TikTok: Plattformbetreiber ruft britisches Schiedsgericht an

Streit um die Urheber-Vergütung bei TikTok: Plattformbetreiber ruft britisches Schiedsgericht an

Die Lip-Sync-Plattform ruft in seiner Auseinandersetzung mit den Verwertungsgesellschaften GEMA, STIM und PRS for Music das britische Schiedsgericht für Urheberrechts- und Lizenzstreitigkeiten an, um zu vermitteln.

veröffentlicht am 25.07.2019

Geld oder Ruhm?

Lip-Sync-Plattform TikTok aufgrund seiner Lizenzierungspraktik in der Kritik

Lip-Sync-Plattform TikTok aufgrund seiner Lizenzierungspraktik in der Kritik

Während den meisten Erwachsenen das Videoportal Tik Tok wohl ein Rätsel ist, ist der Dienst unter Jugendlichen ein veritabler Hit. Doch auch Tik Tok steht aufgrund seiner geringen Auszahlung an Musikerinnen und Musiker in der Kritik.

veröffentlicht am 28.02.2019

Reform der Musiklizenzierung

US-Senat verabschiedet Music Modernization Act: Neues Zeitalter für die amerikanische Musikindustrie?

US-Senat verabschiedet Music Modernization Act: Neues Zeitalter für die amerikanische Musikindustrie?

Der US-Senat hat einstimmig den sogenannten Music Modernization Act verabschiedet. Dabei handelt es sich um die erste Reform der amerikanischen Musiklizenzierung in zwanzig Jahren.

veröffentlicht am 20.09.2018

Weitere Hürden zeichnen sich ab

Amerikanische Musikrechtsverwaltung und Songwriter-Verbände einigen sich auf Änderungen im Music Modernization Act

Amerikanische Musikrechtsverwaltung und Songwriter-Verbände einigen sich auf Änderungen im Music Modernization Act

Eine private Verwaltungsorganisation für Musikrechte versuchte, die derzeitige Fassung des US-amerikanischen "Music Modernization Acts" zu verändern. Nach Protesten von Songwritern und Songwriterinnen konnte man sich nun auf einen Kompromiss einigen.

veröffentlicht am 13.08.2018

Änderungen in der Musiklizenzierung

Der "Music Modernization Act" könnte schon bald vom US-Senat verabschiedet werden

Der "Music Modernization Act" könnte schon bald vom US-Senat verabschiedet werden

Das US-Repräsentantenhaus hat den "Music Modernization Act" einstimmig verabschiedet. Nun steht nur noch die Bestätigung durch den Senat aus.

veröffentlicht am 08.05.2018

Erneute Klage gegen Spotify löst größere Debatte aus

Verwertungsgesellschaften und US-Kongress wollen einheitliche Musik-Lizenz-Datenbank

Verwertungsgesellschaften und US-Kongress wollen einheitliche Musik-Lizenz-Datenbank

Spotify droht erneut eine Sammelklage wegen nicht gezahlter Lizenzen. Um solche Probleme in Zukunft zu vermeiden, plant der US-Kongress die Einrichtung einer öffentlichen Lizenz-Datenbank. Amerikanische Verwertungsgesellschaften arbeiten angeblich schon länger an solch einem Projekt.

veröffentlicht am 28.07.2017   1

Gewünscht sind niedrigere Lizenzierungsraten

Apple strebt neue Lizenzverträge mit Labels an

Apple strebt neue Lizenzverträge mit Labels an

Einhergehend mit dem kontinuierlichen Benutzerwachstum des Streaming-Dienstes Apple Music scheint es nun, als wolle das Unternehmen bessere Konditionen für die Musiklizenzierung durch Major-Labels erwirken.

veröffentlicht am 04.07.2017

Richterliche Bestätigung steht noch aus

Spotify wendet Sammelklage wegen nicht bezahlter Lizenzgebühren durch außergerichtliche Einigung ab

Spotify wendet Sammelklage wegen nicht bezahlter Lizenzgebühren durch außergerichtliche Einigung ab

Mit einem Fonds in Höhe von 43,45 Millionen Dollar reagiert Spotify auf die Anklage, Songs ohne die notwendigen Wiedergaberechte angeboten zu haben. Der Fonds soll in Zukunft die betroffenen Musiker vergüten.

veröffentlicht am 01.06.2017

"Die Lizenzierung von Musik ist in den 1990ern hängen geblieben"

Future Music Camp 2017: Lukas Krohn-Grimberghe über seine Klassik-Streamingplattform Grammofy

Future Music Camp 2017: Lukas Krohn-Grimberghe über seine Klassik-Streamingplattform Grammofy

Lukas Krohn-Grimberghe ist der Gründer des Streaming-Portals Grammofy, das sich ausschließlich auf klassische Musik spezialisiert. Bei seiner Session im Rahmen des Future Music Camps 2017 am 27.4. wird er über die Herausforderungen bei der Neugründung eines Streaming-Dienstes sprechen; für Backstage PRO beantwortete er im Vorfeld schon einige Fragen.

veröffentlicht am 24.04.2017   1

Die Zukunft der Musikverwertung aus Sicht des Komponisten

"Urheber sollten sich nicht erpressbar machen": Rainer Bielfeldt über die Tücken freier Lizenzen

"Urheber sollten sich nicht erpressbar machen": Rainer Bielfeldt über die Tücken freier Lizenzen

Im zweiten Teil des Interviews mit Rainer Bielfeldt sprechen wir über freie Lizenzen und die Zukunft der Musikverwertung. Außerdem wollten wir von ihm wissen, wie er zur C3S steht, die bald als zweite deutsche Verwertungsgesellschaft für Komponisten und Songtexter tätig werden möchte.

veröffentlicht am 15.02.2016

share alike

Spezial: Lizenzierung unter Creative Commons

Spezial: Lizenzierung unter Creative Commons

Urherberrecht, Rechteverwertung, die eigenen Songs auf Onlinepräsenzen – Fragen zu denen es oft mehr Unklarheiten als fundiertes Wissen gibt und die in Deutschland in der Regel in Bezug auf die GEMA beantwortet werden. Wenn es um die Kontrolle an der Verwertung und Verbreitung künstlerischen Schaffens geht, gibt es jedoch eine Alternative: Die Creative Commons Lizenz.

veröffentlicht am 16.01.2007   3

Meistgelesene Artikel

Warum gibt der Bund vorhandene Geldmittel nicht für solo-selbstständige Kulturschaffende frei?

Hartz-IV oder Existenzgeld?

Warum gibt der Bund vorhandene Geldmittel nicht für solo-selbstständige Kulturschaffende frei?

veröffentlicht am 21.07.2020   13

Neustart Kultur: GEMA verteilt Fördergelder des Hilfsprogramms der Bundesregierung

Fit für die Neueröffnung

Neustart Kultur: GEMA verteilt Fördergelder des Hilfsprogramms der Bundesregierung

veröffentlicht am 15.07.2020   1

Zeig deinen ranzigen, abgerockten Amp und gewinne den neuen VOX Cambridge50!

PIMP MY AMP!

Zeig deinen ranzigen, abgerockten Amp und gewinne den neuen VOX Cambridge50!

veröffentlicht am 08.07.2020 | Gesponserter Inhalt

Home Recording Tipps von Studiobetreiber Benedikt Hain (Outback Recordings)

Die besten Hacks für eure Heimproduktionen

Home Recording Tipps von Studiobetreiber Benedikt Hain (Outback Recordings)

veröffentlicht am 04.08.2020   4

Der rechtliche Rahmen bei Livestreams von Konzerten und DJ-Sets: Rundfunklizenz, GEMA und mehr

Musiker, Clubs und Diskos funken auf allen Kanälen

Der rechtliche Rahmen bei Livestreams von Konzerten und DJ-Sets: Rundfunklizenz, GEMA und mehr

veröffentlicht am 17.07.2020   9

14 Online Marketing Trends für Musiker und Bands

Tipps für die Corona-Zeit und darüber hinaus

14 Online Marketing Trends für Musiker und Bands

veröffentlicht am 31.07.2020   6

Steckt in der Coronapandemie eine Chance für die lokale Musikszene?

Optimistisches Gedankenspiel

Steckt in der Coronapandemie eine Chance für die lokale Musikszene?

veröffentlicht am 24.07.2020   10

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!