×

Artikel zum Thema TICKETING

AGB schränken Kunden ein

Ticketmaster hofft, Sammelklage durch seine Geschäftsbedingungen aufzuhalten

Ticketmaster hofft, Sammelklage durch seine Geschäftsbedingungen aufzuhalten

Kann ein Unternehmen seinen Kunden in den Geschäftsbedingungen die Möglichkeit einer (Sammel)Klage untersagen? Im Fall der angeblich betrügerischen Machenschaften der Ticketing-Plattform Ticketmaster steht genau diese Frage im Raum.

veröffentlicht am 05.12.2018   1

Die zwei Seiten des Resellers

Viagogo ignoriert Rammstein-Urteil, beugt sich aber britischem Gericht

Viagogo ignoriert Rammstein-Urteil, beugt sich aber britischem Gericht

Der Ticketzweitanbieter Viagogo hat derzeit in mehr als einem Land Ärger mit den Behörden. Doch während das Unternehmen eine von Rammstein erwirkte, einstweilige Verfügung derzeit ignoriert, muss es Forderungen der britischen Wettbewerbsaufsicht nachgeben.

veröffentlicht am 30.11.2018

Mit einstweiliger Verfügung gegen den Zweitmarkt

Ticketing: Rammstein und MCT gehen gerichtlich gegen Viagogo vor

Ticketing: Rammstein und MCT gehen gerichtlich gegen Viagogo vor

Rammstein und der Konzertveranstalter MCT haben beim Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen den Ticketzweitanbieter Viagogo erwirkt.

veröffentlicht am 22.11.2018

Transparenz und Sicherheit

Ticketmaster übernimmt Blockchain-Unternehmen Upgraded

Ticketmaster übernimmt Blockchain-Unternehmen Upgraded

Ticketing-Anbieter Ticketmaster übernimmt das Blockchain-Unternehmen UPGRADED. Durch Verwendung der neuen Technologie sollen Veranstalter mehr Kontrolle und Überblick über Ticketverkäufe erhalten, Besucher sollen besser gegen Betrug geschützt werden.

veröffentlicht am 24.10.2018   1

Toleriert und fördert das Unternehmen unlautere Praktiken?

Ticketing-Schwarzmarkt: Ein Krimi rund um Ticketmaster

Ticketing-Schwarzmarkt: Ein Krimi rund um Ticketmaster

Nachdem eine kanadische Zeitung die angeblichen Verstrickungen der amerikanischen Ticketvertriebsgesellschaft Ticketmaster mit Ticketschwarzhändlern offengelegt hat, sieht sich das Unternehmen mit Klagen und offiziellen Untersuchungen konfrontiert.

veröffentlicht am 15.10.2018

Auswirkungen an der Börse spürbar

Service-Gebühr für Online-Tickets von CTS Eventim auch in letzter Instanz für unzulässig erklärt

Service-Gebühr für Online-Tickets von CTS Eventim auch in letzter Instanz für unzulässig erklärt

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschied, dass es für die Nutzer von Eventim nichts kosten darf, wenn diese ihre online erworbenen Tickets selbst ausdrucken.

veröffentlicht am 27.08.2018   2

Risken und Nebenwirkungen

Neue Kampagne: Der bdv klärt Konzertbesucher und -besucherinnen über den Ticketzweitmarkt auf

Neue Kampagne: Der bdv klärt Konzertbesucher und -besucherinnen über den Ticketzweitmarkt auf

Mit einer bundesweiten Kampagne gegen den Ticketzweitmarkt wollen der Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft (bdv) und seine Verbandsmitglieder Veranstaltungsbesucher zukünftig über die mit dem Markt verbundenen Risiken informieren.

veröffentlicht am 21.08.2018

Komfort vs. Privatsphäre

Britisches Stadion will Gesichtserkennung zur Einlasskontrolle einsetzen

Britisches Stadion will Gesichtserkennung zur Einlasskontrolle einsetzen

Eine noch geheimgehaltene Location in London soll bereits ab Sommer 2018 Gesichtserkennungstechnologien einsetzen, um den Einlass ohne Ticket zu ermöglichen.

veröffentlicht am 04.07.2018

Erste Pläne bekanntgegeben

Mit dem Selfie aufs Konzert? Ticketmaster kündigt Zusammenarbeit mit Gesichtserkennungs-Spezialist an

Mit dem Selfie aufs Konzert? Ticketmaster kündigt Zusammenarbeit mit Gesichtserkennungs-Spezialist an

Der Konzertveranstalter Live Nation, zu dem Ticketmaster seit 2010 gehört, kündigt die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Blink Identity an. Dieses entwickelt Techniken zur Gesichtserkennung, die Ticketmaster in Zukunft bei Einlasskontrollen verwenden möchte.

veröffentlicht am 11.05.2018   3

Auswirkungen an der Börse spürbar

US-Justiz ermittelt wegen Kartellrechtsverstößen gegen den Konzertveranstalter Live Nation Entertainment

US-Justiz ermittelt wegen Kartellrechtsverstößen gegen den Konzertveranstalter Live Nation Entertainment

Das amerikanische Justizministerium ermittelt wegen Kartellrechtsverstößen gegen den amerikanischen Konzertveranstalter Live Nation Entertainment, zu dem auch der Ticketing-Anbieter Ticketmaster gehört. Das Unternehmen bestreitet die Vorwürfe. Erste Auswirkungen der angekündigten Ermittlungen machten sich bereits an der Börse (NYSE: LYV) bemerkbar.

veröffentlicht am 06.04.2018

Boomende Live-Industrie

Eventim erwirtschaftet 2017 Rekordumsätze in Milliardenhöhe

Eventim erwirtschaftet 2017 Rekordumsätze in Milliardenhöhe

Der Jahresumsatz des Tickethändlers und Veranstalters CTS Eventim ist 2017 um 25% gestiegen. Das Unternehmen profitiert dabei insbesondere von dem gestiegenen Interesse an Live-Veranstaltungen.

veröffentlicht am 28.03.2018

Breites Spektrum

Future Music Camp 2018: Session-Themen stehen fest, kostenlose Tickets bald vergriffen

Future Music Camp 2018: Session-Themen stehen fest, kostenlose Tickets bald vergriffen

Nachdem das Keynote-Programm des Future Music Camps 2018 bereits angekündigt wurde, stehen nun auch die Sessions fest, bei denen Musik- und Medienschaffende aktuelle Themen vorstellen können. Wen das vielfältige Programm des FMC interessiert, der sollte sich mit der Anmeldung beeilen, die Tickets für die kostenlose Veranstaltung sind beinahe vergriffen.

veröffentlicht am 16.03.2018

Meistgelesene Artikel

Proben im Corona-Lockdown: Was ist im November erlaubt?

Der Teufel steckt im Detail

Proben im Corona-Lockdown: Was ist im November erlaubt?

veröffentlicht am 03.11.2020   17

Bundesfinanzministerium gibt Details der neuen Corona-Hilfen bekannt

Ausgleich für Umsatzeinbußen

Bundesfinanzministerium gibt Details der neuen Corona-Hilfen bekannt

veröffentlicht am 30.10.2020   4

Mein Corona-Jahr 2020 als Musiker zwischen Unsicherheit, Glück im Unglück und einigen Gigs

"Wir müssen zeigen, dass es uns weiterhin gibt"

Mein Corona-Jahr 2020 als Musiker zwischen Unsicherheit, Glück im Unglück und einigen Gigs

veröffentlicht am 10.11.2020   7

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!