×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
×
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Kuersche (Solo)

Alternative Pop/ Singer-Songwriter aus Hannover

Der Typ KUERSCHE KUERSCHE ist ein “Allrounder”! Anspruchsvolle Musik und mitreißende Publikums-Animation, ernstzunehmende Texte und humorvolles Entertainment – damit lässt sich das Multitalent i (...)

Tags:

phoenix coldplay ed sheeran jack johnson the police two door cinema club the cardigans kings of convenience u2 joe jackson the notwist darwin deez bombay bicycle club paul weller rolling stones the clash beatles

Local Shop

E-Pop (Pop, Indie, Electro) aus Bielefeld

Zusammengesetzt aus ehrlichen Fantasien und schmutziger Wahrheit geht die Musik von Local Shop nicht nur direkt ins Bein. Die Songs beißen sich im Ohr fest und zwingen dich zu singen, zu tanzen (...)

Tags:

kings of leon blur bloc party delphic editors depeche mode talking heads friendly fires two door cinema club the whitest boy alive foals everything everything wombats phoenix alt-j

Illustrators

Electro meets Indie-Rock meets Pop aus Würzburg

Illustrators – das ist Mensch und Maschine. Melodie und Rhythmus. Tanzbarkeit und Anspruch. Rock und Elektronik. Spaß und Ernsthaftigkeit. Hinter der seit Anfang 2013 bestehenden Kollaboration s (...)

Tags:

foals metronomy sizarr two door cinema club roosevelt

Konfeddi

deutschsprachiger Indie Pop aus Bremen

Seit der Gründung 2016 haben Konfeddi von der kleinen Musikkneipe, über ausverkaufte Clubshows in Bremen, bis hin zu großen Festivals, wie dem Open Flair Festival oder der Breminale deutschlandw (...)

Tags:

kraftklub two door cinema club bilderbuch madsen von wegen lisbeth

Indie-Projekt

Pop, Alternative/Independent aus Böblingen

Hallo, wir sind eine frisch gegründete Indie-Band und suchen aktuell noch nach einer/einem Schlagzeuger/in. Wir sind eine Sängerin (24), ein Gitarrist (30) und ein Keyboarder (24) und spielen z. (...)

Tags:

giant rooks two door cinema club kakkmaddafakka

ESCAPE

Indie-Rock aus Hannover

Was 2016 mit ausgiebigen Soundexperimenten begann, ist inzwischen zu einer klaren Vision herangewachsen. Im Juli 2019 haben wir nun unsere 2. EP "Remedy" veröffentlicht und diese mithilfe einer (...)

Tags:

pvris wombats two door cinema club

HÄSSLICH ABER INDIE

Selbstironischer Indierock aus Andernach

Tags:

two door cinema club vampire weekend

Blood on the TV

Alternative/Independent aus Hannover

We are on a quest to save electric guitars, drums, and good songwriting. In our songs, we try to capture the essence of what is important in life, which can draw from diverse influences such as (...)

Tags:

the smiths two door cinema club kasabian oasis

Lieber Herr Meier

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Hannover

LIEBER HERR MEIER ist Indie-Pop, der oft tanzbar, gele- gentlich schmusbar, deutsch und mitsingbar ist. Treibende Drum- und Basselemente fusionieren mit unverkennbaren, simplen Gitarrenmelodien (...)

Tags:

bosse thees uhlmann tocotronic two door cinema club herrenmagazin

INDIE BOY

Indie Pop/Rock aus Mannheim

***Band aus Studenten der Popakademie Mannheim - Deutschlandweite Konzerte - Bühnenerfahrene Profi-Musiker aus Freiburg und Mannheim*** „Blitzlicht, Diskokugel und Tanzekstase“ – Die Debüt EP v (...)

Tags:

two door cinema club coldplay snow patrol

The Palm Set

Alternative Punkrock, Indierock aus Hamburg

The Palm Set Lee Hollis sagte einst: "My God Rides A Skateboard." Nun sind THE PALM SET nicht in der Halfpipe zu Hause, aber fest verankert zwischen zuverlässigen musikalischen Koordinaten wie d (...)

Tags:

the gaslight anthem two door cinema club beatsteaks alternative rock punkrock indie foo fighters

Sunday Chocolate Club

Post Punk trifft auf New Wave-Indie aus Bielefeld

Pressetext Sunday Chocolate Club sind mit ihrer aktuellen EP 'Cassandra' direkt auf den Indie-Tanzflächen der hiesigen Clubs gelandet, um die Menschen mit schokoladigem Indie zu verwöhnen. I (...)

Tags:

two door cinema club foals maximo park franz ferdinand editors white lies